nach oben

Quarzuhren

Quarzuhren online kaufen bei CHRIST

Als in den 70er Jahren die ersten Quarzuhren auf den Markt kamen, galt noch der Grundsatz, dass die erhöhte Präzision auch erhöhte Preise rechtfertigte. Diese Zeiten sind längst vorbei. Für den erfolgreichen Durchbruch der Quarzuhren sind auch die hohe Präzision und der geringe Wartungsaufwand verantwortlich. Bei CHRIST.de finden Sie eine Vielzahl von Quarzuhren bekannter Uhrenmarken. Lassen Sie sich überraschen, auf welche Art die Uhrenhersteller das Thema Quarzuhren interpretieren.
Quarzuhren bei CHRIST.de
Quarzuhren (1.457 Produkte)
*Alle Artikelpreise inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Quarzuhr

Uhren mit Analog- oder Digitalanzeige, deren Werk oder Anzeige quarzgesteuert ist. In einer Quarzuhr wird ein speziell gefertigter synthetischer Quarz mit einer elektrischen Spannung (z.B. Batterie) in Schwingungen versetzt. Dies geschieht unter Ausnutzung des piezoelektrischen Effekts (griech.: piezo - ich drücke). Der Quarz hat bei den meisten Uhren eine Frequenz von 32768 Hz (Hertz). Diese hohe Schwingungszahl wird durch so genannte Teilerstufen auf ein 1 Hz, entsprechend 1 Sekunde, reduziert. Bei der Analoguhr wird mit diesem Impuls eine Schaltung angeregt, die über den Rotor eines Schrittschaltmotors dreht, der das Räderwerk antreibt. Bei Digital - Quarzuhren werden mit dem Sekundenimpuls die LCD - Anzeigen gesteuert.

Anfänge der Quarzuhr

Anfang der 60er Jahre versuchte man, die bereits höhere Präzision bei Armbanduhren, die man inzwischen durch Stimmgabel - Uhren erreicht hatte (5 sec / Tag), weiter zu steigern. Damals konnte man für die erhöhte Präzision = Ganggenauigkeit auch erhöhte Preise erzielen. Dies gilt seit der Massenproduktion von japanischen Quarzuhren Anfang der 70er Jahre nicht mehr.Die Quarzuhr wurde parallel in den USA und der Schweiz entwickelt, der erste Prototyp eines funktionierenden Quarzwerkes kam aus der Schweiz (Beta 21).

Vor- und Nachteile einer Quarzuhr

Vorteile
  • hohe Präzision
  • rationell und kostengünstig zu produzieren
  • geringer Wartungsaufwand
  • niedrige Reparaturkosten
  • bequem
  • problemlose Handhabung
  • Zeit und Datum bleiben auch bei Nichttragen aktuell
  • schneller Batteriewechsel
Nachteile
  • Umweltbelastung durch Batterien oder Akkus
  • Auslaufen der Batterien möglich