nach oben

Seiko Uhren

SEIKO Uhren online kaufen bei CHRIST

Als echte Manufaktur entwickelt und baut Seiko alle Komponenten einer Uhr selbst. Heute ist Seiko die einzige Manufaktur, die alle Arten des Uhrenbaus. Die Automatik Kaliber 6R21 und Kaliber 6R15 festigen Seikos Position im Markt für hochwertige mechanische Uhren. 1969 brachte Seiko die welterste Quarzarmbanduhr auf den Markt, und beherrscht perfektdiese technologie. 1988 kamen zudem die ersten Kinetic-Uhren auf den Markt. Dies war die erste Quarzuhr, die durch Bewegungsenergie angetrieben wurde. 2005 die erste Uhr mit Spring Drive Technologie, ein Verfahren, bei dem die Hemmung eines mechanischen Gehwerks durch eine Quarztechnologie ersetzt wird. Der Batterieaustausch wird dadurch überflüssig. CHRIST.de ist autorisierter Online-Vertriebspartner von SEIKO und hält für Sie ein breites Angebot von SEIKO Uhren in allen Technologiebereichen bereit.

Seiko Uhren (191 Produkte)
*Alle Artikelpreise inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

SEIKO Uhren: Der Perfektion verpflichtet.

Seiko, genau Seikō Holdings K.K., ist ein japanischer Uhrenhersteller, dessen Gründung auf das Jahr 1881 datiert. Über Jahrzehnte entwickelte Seiko immer neue innovative Uhrentechnologien, unter anderem die Quarztechnologie. 1913 kam die erste mechanische Uhr von Seiko auf den Markt, 1955 kam die erste automatische Seiko-Armbanduhr heraus. Seiko etablierte sich als weltweit führender Uhrenhersteller.

Seiko Sport:

Als offizieller Zeitnehmer zahlreicher Olympischer Spiele und Weltmeisterschaften verfügt Seiko über immense Erfahrungen in der Sportzeitmessung und im Sportuhrenbau. Dies zeigt sich im besonderen Maße bei der Sportura. Sie besitzt eine Tachymeterskala, eine 1/5 Sek Stoppfunktion. Die gut bedienbaren Drücker sorgen für eine angenehme Handhabung. Der präziseste Sportura Chrono ist der 1/100 sec. Retrograde Chronograph. Er besitzt als Besonderheit eine retrograde Anzeige des Minutenzählers. Sportura Chronographen gibt es auch als Damenuhren. Hier geht es nicht nur um präzise Zeitmessung, sondern auch um Eleganz und Schönheit.

Seiko Klassik:

Klassische Uhren von Seiko bestechen durch ihre Zeitlosigkeit und Langlebigkeit und sind vielen Konsumenten ein Leben lang treue Begleiter. Seikos führende klassische Uhrenkollektion ist Premier und seit vielen Jahren in Europa und der Welt erfolgreich. Das Besondere von Premier liegt in der Synthese von klassischen und modernen Elementen. Heute kombiniert die Premier Kinetic Perpetual modernste Uhrentechnologien, wie sie nur Seiko entwickeln und bauen kann, mit klassischen Elementen im Uhrendesign.

Seiko Solar:

Seiko verfügt seit 1977 über Erfahrungen in der Solaruhrenfertigung und führt diese Technologie in ein neues Zeitalter. Heute bietet Seiko Solar eine optimale Zifferblattgestaltung durch eine verbesserte Solarzellentechnologie und eine längere Gangreserve durch ein effizienteres Energiemanagement. Bereits geringe Mengen natürlichen oder künstlichen Lichts reichen aus, um die Uhr dauerhaft anzutreiben. Nutzen Sie erneuerbare Energie und schonen Sie die Umwelt – mit Seiko Solar.

Seiko Mechanik:

Seiko ist einer der führenden Hersteller für mechanische Uhren. Neben hochwertigen mechanischen Uhren bietet Seiko heute eine Vielzahl mechanischer Uhren in der Mittelpreislage. „Seiko 5“ ist eine Traditionsserie aus dem Hause Seiko, die seit mehr als vierzig Jahren erfolgreich hergestellt wird und weltweit zu einem Synonym für qualitativ hochwertige Automatikuhren mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis geworden ist. Seiko 5 überzeugt durch sehr gute Ganggenauigkeit und Verarbeitungsqualität. Ein weiterer Klassiker ist das Kaliber 6R21. Hierfür werden fast alle Teile bei Seiko Instruments Inc. produziert und zusammengebaut. 288000 Halbschwingungen pro Stunde sind Garant für eine hohe Ganggenauigkeit und die Aufzugsfeder ermöglicht Gangreserven von über 45 Std.

Seiko Kinetic:

Seit mehr als 20 Jahren - der erste Prototyp wurde 1986 vorgestellt - entwickelt Seiko Kinetik Werke. Das besondere an den Uhrwerken ist, dass es Bewegungsenergie in elektrische - und nicht in mechanische - Energie umwandelte. So hat es Seiko geschafft mechanische und elektronische Komponenten in den Uhren zu kombinieren. 2007 wurde dann Kinetic Direct Drive als vorläufiger Höhepunkt von Seikos umweltfreundlicher und leistungsfähiger Technologie eingeführt. Seiko liegt mit diesem Konzept richtig, dies zeigt der große Erfolg der Kinetik Uhren mit millionenfachen Abverkäufen.