TAG Heuer Damenuhr WAF1313.BA0819

Schliessen
4.800,00
inkl. 19% MwSt.
ausverkauft

TAG Heuer Damenuhr WAF1313.BA0819

4.800,00
inkl. 19% MwSt.
  • Verlängerte Rückgabe bis 31.01.2017
  • Kostenlose Retoure (innerhalb Deutschlands)
  • Kostenlose Service-Hotline

    0800 1863 300 | Mo - Fr 9 - 20 h, Sa 9 - 18 h, So 13 - 18 h

  • 0% Ratenkauf ab € 120,- Bestellwert möglich
weitere Informationen
Artikelnr. 84446416

TAG Heuer Damenuhr WAF1313.BA0819

Sie lieben Luxus – und möchten dies auch zeigen? Dann ist diese Damenuhr ein wahrlich brillanter Begleiter in Sachen Zeitanzeige. Komplett aus poliertem Edelstahl gefertigt – Gehäuse und Band – bilden 42 Brillanten mit zusammen ca. 0,567ct*. einen wirklich glanzvollen Rahmen um das perlmuttfarbene Zifferblatt, auf welchem ebenfalls 10 Brillanten mit zus. ca. 0,098 ct*. die Position der Indizes übernommen haben. Vom Strahlen der Leuchtzeiger bei schlechteren Lichtverhältnissen zusätzlich inspiriert, verbreiten die Diamanten ihr magisches Feuer. Mit einer Wasserdichte von 30 Bar ist dieses First-Class-Schmuckstück darüberhinaus bestens für Yachtausflüge in verschwiegene Buchten ausgestattet, deren kristallklares Wasser zu einem Ausflug ins kühle Nass verführt – um Sie dann abends mit ihrem eleganten Erscheinungsbild beim Empfang des Fürsten strahlend in den Mittelpunkt zu rücken.

*feines weiß, lupenrein, Schliff gut

  • GeschlechtDamen
  • StilrichtungSportiv
  • Technische AusführungQuarz
  • MaterialEdelstahl
  • ArmbandEdelstahl
  • Karatzus. ca. 0,665 ct.
  • Steinmerkmale*feines weiß, lupenrein, Schliff gut
  • Steinart Brillanten
  • SchliffformBrillant
  • Farbesilber/perlmutt
  • GlasartSaphirglas
  • Zifferblattfarbeperlmutt
  • Zifferblattanzeigeanalog
  • Wasserdichte30 Bar
Uhrengrösse ermitteln
Lieferantenreferenz WAF1313.BA0819
Pflegetipps
Service-Vorteile in der Filiale
  • Individuelle Beratungstermine
  • Lieferung in eine Wunsch-Filiale
  • Kostenloser Umtausch & Rückgabe
  • Pflege, Wartung & Änderungen
  • Kostenlose Artikel-Reservierung
Zuletzt angesehen
nach oben