GUCCI Damenuhr Horsebit YA139504

Schliessen
» In die Einkaufstüte
1.390,00
inkl. 19% MwSt.
Merken
kostenlose Lieferung
innerhalb Deutschlands
Lieferzeit 1-3 Werktage

GUCCI Damenuhr Horsebit YA139504

1.390,00
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 1-3 Werktage
Vergleichen
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Retoure (innerhalb Deutschlands)
  • Kostenlose Service-Hotline

    0800 1863 300 | Mo - Fr 9 - 20 h, Sa 9 - 18 h

  • Ratenkauf ab € 120,- Bestellwert möglich
GUCCI Damenuhr Horsebit YA139504
 
 
weitere Informationen

GUCCI Damenuhr Horsebit YA139504

Ein fantastisches und extravagantes Design trifft auf Luxus und beste Schweizer Uhrmacherkunst! Die schicke und edle GUCCI Damenuhr Horsebit ist ein tolles Schmuckstück für Frauen, die Wert auf außergewöhnlich gute Qualität und ihren individuellen Style legen. Ein exquisit geformtes Edelstahlarmband hält ein glänzendes Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von ca. 28 mm. Einen perfekten Kontrast dazu bietet das puristisch gestaltete perlmuttfarbene Ziffernblatt. Die mit einem hochklassigen Ronda-Quarzuhrwerk ausgestattete Armbanduhr wird von kratzfestem und widerstandsfähigem Saphirglas vor Wasser bis 5 Bar geschützt. Die edle Uhr ist ein eindrucksvolles Designstatement, wirkt aber dennoch eher dezent als aufdringlich. Typisch GUCCI eben.

*weiß, kleine Einschlüsse, Schliff gut

  • GeschlechtDamen
  • StilrichtungModern
  • Technische AusführungQuarz
  • MaßeDurchmesser: ca. 28 mm
  • MaterialEdelstahl
  • ArmbandEdelstahl
  • Karatca. 0,19 ct.
  • Steinmerkmale*weiß, kleine Einschlüsse, Schliff gut
  • Farbesilber
  • VerschlussSicherheits-Faltschließe
  • GlasartSaphirglas
  • Zifferblattfarbeperlmutt
  • Zifferblattanzeigeanalog
  • Wasserdichte5 Bar
  • WerkRonda
Uhrengrösse ermitteln
Artikelnr. 86470721
Lieferantenreferenz YA139504
Pflegetipps
Service-Vorteile in der Filiale
  • Individuelle Beratungstermine
  • Lieferung in eine Wunsch-Filiale
  • Kostenloser Umtausch & Rückgabe
  • Pflege, Wartung & Änderungen
  • Kostenlose Artikel-Reservierung
Zuletzt angesehen
nach oben