Bruno Söhnle Damenuhr Nofrit 17-13171-350

Schliessen
» In die Einkaufstüte
420,00
inkl. 19% MwSt.
Merken
kostenlose Lieferung
Lieferzeit 1-3 Werktage
(innerhalb Deutschlands)

Bruno Söhnle Damenuhr Nofrit 17-13171-350

420,00
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 1-3 Werktage
(innerhalb Deutschlands)
Bruno Söhnle Damenuhr Nofrit 17-13171-350
Bruno Söhnle Damenuhr Nofrit 17-13171-950
Bruno Söhnle Damenuhr Nofrit 17-63171-850
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Retoure (innerhalb Deutschlands)
  • Kostenlose Service-Hotline

    0800 1863 300 | Mo - Fr 9 - 20 h, Sa 9 - 18 h

Bruno Söhnle Damenuhr Nofrit 17-13171-350
 
 
weitere Informationen
Artikelnr. 86951061

Bruno Söhnle Damenuhr Nofrit 17-13171-350

inkl. Uhren-Service-Coupon (z.B. Gutschein für einen Batteriewechsel oder das Kürzen eines Uhrenarmbands)

Damenuhr, Gehäuse Edelstahl, einem Brillanten* ca. 0,005 ct., Band Edelstahl, Saphirglas, Zifferblatt perlmutt, Ronda, wasserdicht bis 3 Bar

Gehäusedurchmesser ca. 34 mm, Gehäusehöhe ca. 5,6 mm, Armbandbreite ca. 14mm

*weiß

  • GeschlechtDamen
  • StilrichtungKlassisch
  • Technische AusführungQuarz
  • MaßeGehäusedurchmesser ca. 34 cm, Gehäusehöhe ca. 5,6 mm
  • MaterialEdelstahl
  • Optikglänzend
  • ArmbandEdelstahl
  • Bandbreite14 mm
  • Karatca. 0,005 ct.
  • Steinmerkmale*weiß
  • Steinart Diamant
  • SchliffformBrillant
  • Farbesilber
  • VerschlussButterfly-Faltschließe
  • GlasartSaphirglas
  • Zifferblattfarbeperlmutt
  • Zifferblattanzeigeanalog
  • Wasserdichte3 Bar
  • WerkRonda
Uhrengrösse ermitteln
Lieferantenreferenz 17-13171-350
Pflegetipps
Service-Vorteile in der Filiale
  • Individuelle Beratungstermine
  • Lieferung in eine Wunsch-Filiale
  • Kostenloser Umtausch & Rückgabe
  • Pflege, Wartung & Änderungen
  • Kostenlose Artikel-Reservierung
Unsere beliebtesten Uhren
Zeitloses Design

Bruno Söhnle ist ein Uhrenhersteller mit Fokus auf zeitlosem Design. Edelste Materialien werden im Herzen des Uhrmacherhandwerks, in Glashütte, zu hochwertigen Zeitmessern verarbeitet.

Zur Markenseite
Angebote
von Bruno Söhnle
nach oben