Guido Maria Kretschmer Kette GMKNL-90023.AY40

Schliessen
» In die Einkaufstüte
19,90
inkl. 19% MwSt.
Merken
zzgl. € 2,90 Versandkosten
Versandkostenfrei ab € 40,- Bestellwert
Lieferzeit 1-3 Werktage
(innerhalb Deutschlands)

Guido Maria Kretschmer Kette GMKNL-90023.AY40

19,90
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 1-3 Werktage
(innerhalb Deutschlands)
Guido Maria Kretschmer Kette GMKNL-90023.AY40
Guido Maria Kretschmer Kette GMKNL-90023.AP40
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenlose Retoure (innerhalb Deutschlands)
  • Kostenlose Service-Hotline

    0800 1863 300 | Mo - Fr 9 - 20 h, Sa 9 - 18 h

weitere Informationen
Artikelnr. 87091732

Guido Maria Kretschmer Kette GMKNL-90023.AY40

Zu der Glücksmünz-Kollektion ließ sich der Stardesigner Guido Maria Kretschmer von seinem persönlichen Talisman inspirieren, ohne den er niemals das Haus verlässt: Eine Münze, die ihm zu seiner Geburt geschenkt wurde und die er mit persönlichen Noten bestücken und aufwendig veredeln ließ. An dieser Kette können Sie Ihren neuen Glücksbringer ebenso täglich bei sich tragen.

  • ArtKette
  • GeschlechtDamen
  • MaterialPerlon-/Nylon, Silber
  • Legierung925er Silber
  • OberflächenveredelungIP-Gold und rhodiniert
  • Farbeschwarz
  • MaßeLänge ca. 40 cm + ca. 3 cm Verlängerung, Stärke ca. 1 cm
  • VerschlussKarabinerverschluss
Kettenlänge ermitteln
Lieferantenreferenz GMKNL-90023.AY40
Pflegetipps
Service-Vorteile in der Filiale
  • Individuelle Beratungstermine
  • Lieferung in eine Wunsch-Filiale
  • Kostenloser Umtausch & Rückgabe
  • Pflege, Wartung & Änderungen
  • Kostenlose Artikel-Reservierung
Die beliebtesten Schmuckstücke
Guido Maria Kretschmer bei CHRIST

Der erfolgreiche Kultdesigner und Shopping-Queen-Juror Guido Maria Kretschmer kooperiert mit CHRIST: „Dank CHRIST an meiner Seite habe ich die einmalige Möglichkeit, meinen Wünschen und Botschaften mit wunderschönen und qualitativ hochwertigen Schmuckkreationen Ausdruck zu verleihen und mich kreativ im Bereich Accessoires zu entfalten.

Zur Markenseite
Highlights des Monats
von Guido Maria Kretschmer
nach oben