Teilnahmebedingungen Social Media-Gewinnspiel

1. Veranstalter

Der Veranstalter ist: CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH (nachfolgend „CHRIST“ genannt) Kabeler Straße 4 58099 Hagen

E-Mail: info@Christ.de

2. Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie mindestens 12 Jahre alt sein, Ihr Wohnsitz muss in Deutschland oder Österreich liegen und Sie müssen mit den nachfolgenden Teilnahmebedingungen einverstanden sein.

Die Teilnahme erfolgt durch das Hochladen eines Fotos von einem Instagram oder Facebook Account.

Dabei muss im Text zum öffentlich geteilten Bild der Hashtag #darumliebichdich enthalten sein, andernfalls ist die Teilnahme an der Auslosung ausgeschlossen.

Wir dürfen Ihr Bild im Zusammenhang mit der Gewinnspielaktion insbesondere zur Veröffentlichung auf www.facebook.com/christjuweliere und www.instagram.com/christjuweliere nutzen.

Als Teilnehmer des Gewinnspiels gilt die Person, welcher der bei Gewinnspielteilnahme angegebene Instagram- oder Facebook-Account gehört.

Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet das Einverständnis zur Namensnennung im Gewinnfall im CHRIST Newsletter, den CHRIST Social Media Kanälen und auf www.christ.de.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von CHRIST sowie deren Angehörige. Die Registrierung und Teilnahme am Gewinnspiel sind kostenfrei.

Die Teilnahme ist unabhängig vom Erwerb einer Ware oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung von CHRIST. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöhen die Gewinnchancen nicht. Mit der Teilnahme an der Verlosung ist auch nicht die Verpflichtung verbunden, in Werbemaßnahmen einzuwilligen.

3. Zeitraum

Das Gewinnspiel beginnt am 22.01.2018 und endet am einschließlich 14.02.2018.

4. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss

CHRIST behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

5. Haftungsausschluss

CHRIST haftet nicht für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme am Gewinnspiel, mangels Erreichbarkeit des Gewinnspiel-Angebots oder aus der Annahme und/oder Nutzung des Gewinns ergeben, es sei denn, die Schäden sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen

CHRIST übernimmt – soweit rechtlich zulässig – auch keine Haftung für Irrtümer, Druckfehler oder technische Probleme.

6. Gewinne / Preise

Der Gewinn besteht grundsätzlich ausschließlich in dem von CHRIST angegebenen Umfang.

Eine Barauszahlung des Gewinns bzw. des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar.

7. Gewinnermittlung – und benachrichtigung

Der Gewinner wird in der Regel nach dem Zufallsprinzip aus allen richtigen, während der in der Gewinnspielbeschreibung definierten Laufzeit abgegebenen Lösungen (soweit eine Beantwortung einer Frage erforderlich ist) – oder je nach Gewinnspielsystematik auf anderer Weise gültigen Teilnahmen – ermittelt.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass er über den Gewinn

- per Direktnachricht innerhalb der Nachrichtenfunktion von Instagram oder Facebook,

- per Markierungsfunktion im Bild bzw. Mention-/Erwähnungs-Funktion im Text oder

- per E-Mail benachrichtigt werden kann und darf.

Der Gewinner muss sich innerhalb einer Woche auf die Gewinnbenachrichtigung melden. Wird der Gewinner nicht erreicht, meldet er sich nicht innerhalb einer Woche nach Absendung der Gewinnbenachrichtigung oder ist die Gewinnbenachrichtigung unzustellbar, verliert der Gewinner alle Rechte auf den Gewinn und ein anderer Gewinner wird ausgelost.

Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.

8. Veröffentlichung der Gewinner

Der Gewinner erteilt seine ausdrückliche Erlaubnis, dass CHRIST ihn als Gewinner auf der „CHRIST“-Facebook-Seite und der „CHRIST“-Instagram-Seite sowie auf der CHRIST-Webseite veröffentlichen darf und zwar unter Angabe seines Vor- und Nachnamens und/oder des Instagram-/Facebook-Namens.

9. Freistellung von Instagram und Facebook

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise von den genannten Plattformen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an die genannten Plattformen, sondern an CHRIST zu richten.

10. Datenschutz / Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Verwendung Ihrer persönlichen Daten können Sie auf www.christ.de jederzeit widersprechen. Hierfür fallen keine anderen als die für die Übermittlungskosten nach Basistarifen entstehenden Kosten an.

Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Teilnahme an einem Gewinnspiel übermittelt werden, werden von CHRIST sowie gegebenenfalls beteiligten Kooperationspartnern im Regelfall nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Die gesonderten Regeln der jeweiligen Gewinnspiele mögen hinsichtlich der Verwendung von personenbezogenen Daten eine andere und weitergehende Regelung haben. Auf Wunsch erteilt CHRIST jedem Teilnehmer unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die von CHRIST gespeichert wurden. Die Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, ihre personenbezogenen Daten sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, zu deren Aufbewahrung CHRIST gesetzlich verpflichtet ist. Hierzu genügt eine formlose Nachricht per E-Mail.

11. Versand der Gewinne

Die Gewinne werden von CHRIST oder von einem von CHRIST beauftragten Dritten an die Gewinner versendet. Die Lieferung erfolgt üblicherweise innerhalb von 14 Tagen nach Kontaktierung der Gewinner durch CHRIST, wobei es sich jedoch um eine unverbindliche Frist handelt, die jederzeit verlängert werden kann. Die Lieferung erfolgt unentgeltlich nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich. Ansonsten anfallende Transportkosten, Zölle und Ähnliches haben dagegen die Gewinner zu tragen. Leistungsort ist der Sitz von CHRIST.

12. Sach- und Rechtsmängel an Gewinnen

Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, offensichtliche Mängel eines Gewinns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Gewinns bei CHRIST zu rügen, wobei es zur Wahrung der Frist genügt, wenn die Mängelrüge rechtzeitig an CHRIST absendet wird. Ist die Frist abgelaufen, kann sich der Gewinner nicht mehr auf offensichtliche Mängel berufen. CHRIST ist nicht für Sach- und Rechtsmängel an Gewinnen verantwortlich, welche von einem Gewinnspielpartner zur Verfügung gestellt wurden. Entsprechendes gilt, wenn der Gewinnspielpartner aufgrund in seiner Person liegender Umständen die Gewinne nicht (mehr) zur Verfügung stellen kann.

13. Ausschluss des Rechtsweges.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.