text.skipToContent text.skipToNavigation

1988 wurde Frederique Constant in seiner jetzigen Form als unabhängiges Familienunternehmen gegründet. Aletta Stas und Peter Stas stellen 1992 ihre erste Uhrenkollektion vor, die aus sechs Modellen bestand und mit Schweizer Uhrwerken ausgestattet von einem Uhrmacher in Genf montiert wurde. 2018 feiert Frederique Constant sein 30-jähriges Jubiläum. Die Geschichte der Marke, die heute für hochwertige Schweizer Uhren steht, ist in erster Linie die Geschichte einer Leidenschaft - der Leidenschaft ihrer Gründer, Aletta und Peter Stas, für die Herstellung faszinierender Zeitmesser im Bereich des "erschwinglichen Luxus", die in den vielen Jahren bis heute unverändert geblieben ist.