Nur bis zum 01.11.2020: 20 % Rabatt auf ausgewählte Styles!

Kostenloser Versand (ab € 40) und Rückversand

Die besten Uhren von Junghans, Tissot und Seiko

 

Wir haben für euch die drei besten Premium-Herrenuhren von Junghans, Tissot und Seiko zusammengestellt. Das Besondere daran: Trotz klangvoller Markennamen und höchster Qualität kosten alle Modelle unter € 1.000. Für jeden Geschmack und jeden Anlass ist etwas dabei, deshalb wünschen wir euch viel Spaß beim Entdecken.

Junghans Max Bill: Deutsche Uhrmacherei trifft Bauhaus Design

Die Junghans Max Bill gehört zu den wenigen Klassikern der deutschen Uhrmacherei. Minimalistisch gestaltet trägt sie den Namen ihres Schöpfers Max Bill wie eine Auszeichnung für exzellentes Design und perfekte Ablesbarkeit. In der von uns ausgesuchten, großen Variante misst ihr Stahlgehäuse 38 mm im Durchmesser bei bloß 10 mm Bauhöhe. Eine elegante Dresswatch par excellence, die unter die Manschette eurer weißen Hemden genauso gut passt wie über den Leitspruch des Bauhauses „Form Follows Function“.

Am Handgelenk sitzt die Max Bill von Beginn an wie ein Lederhandschuh nach Maß. Ihr klar strukturiertes Gesicht mit silberfarbenem Zifferblatt, schlichten Strichindexen und schmalen Stabzeigern ist ein Paradebeispiel für meisterhafte Gestaltung und perfekte Ablesbarkeit. Besonders charmant: Wie schon bei der ersten Max Bill Armbanduhr 1961 ist auch hier ein Plexiglas verbaut, das je nach Sonneneinfall für wunderbare Lichtbrechungen sorgt. Mit einem präzisen Automatik-Kaliber versehen und im Schwarzwald produziert, ist die Junghans Max Bill ein stilvolles und zuverlässiges Designerstück für euer Handgelenk. Da diese Kultuhr des deutschen Traditionsherstellers unter € 1.000 kostet, führt für uns kein Weg an ihr vorbei.

Tissot Gentleman: Swiss Made Elegance

Mit der Tissot Gentleman stellen wir euch die perfekte Uhr für jeden Tag vor, denn sie kombiniert sportlich elegantes Design mit Schweizer Uhrmacherei auf höchstem Niveau. Wie ein perfekt sitzender navyblauer Anzug passt dieser Gentleman auch an euer Handgelenk. Zeitgemäße 40 mm misst sein Edelstahlgehäuse im Durchmesser, klassisch rund geformt zeigt es satinierte und polierte Oberflächen. Bis 10 Bar hält sie auch dem nächsten Gang ins Wasser stand und dank kratzresistentem Saphirglas bleibt der Blick auf das Gesicht immer klar.

Ein sportliches Blau hat Tissot für diese Gentleman gewählt und die Oberfläche des Zifferblattes mit einem edlen Sonnenschliff versehen. Hinter dem eleganten Design befindet sich ein High-Tech Antrieb der Spitzenklasse. Das Powermatic 80 ist nicht nur ein Swiss-Made-Werk mit automatischem Aufzug, Sekundenstop und Schnellschaltung des Datums. Es bietet eine enorme Gangreserve von bis zu 80 Stunden und wurde mit einer Spirale aus antimagnetischem Silizium ausgestattet. Damit ist die Tissot Gentleman nicht nur gegen Alltags-Magnetismus immun, sondern zeigt sich als geschmackvoller Zeitmesser für jeden Tag, der trotz modernster Technologie nicht mehr als €790 kostet.

Seiko 5 Sports: Robuste Toolwatch zum Bestpreis

Ihr sucht eine robuste Sportuhr, die Alltag und Action meistert, ein Automatikwerk hat und dabei weniger als € 300 kostet? Dann müsst ihr die Seiko 5 Sports unbedingt kennenlernen. Erst im vergangenen Jahr wurden alle Modelle der beliebten Linie von Seiko komplett neu designed und konstruiert. Ihr markantes Gehäuse ist aus Edelstahl gefertigt und misst kräftige 43 mm im Durchmesser. Bei vier Uhr darf der modelltypische Kronenschutz natürlich nicht fehlen. Bis 10 Bar ist die Seiko 5 Sports wasserdicht und wenn ihr damit abtauchen möchtet, werdet ihr die einseitig drehbare Lünette mit Minutenskalierung zu schätzen wissen. Dass sich damit auch problemlos die Kochzeit eurer Lieblingspasta timen lässt, ist ein feiner Pluspunkt für die Uhr.

Ob im Alltag oder beim Sport, die 5 Sports lässt sich in jeder Situation perfekt ablesen. Verantwortlich dafür sind die großen Stundenindexe auf dem Zifferblatt und die markanten Zeiger, die ebenfalls mit Lumi-Brite-Leuchtmasse gefüllt sind. Das dunkelblaue Farbschema passt perfekt zum sportlichen Anspruch der Uhr, der durch ein schwarzes Silikonarmband nochmals unterstrichen wird. Ein zuverlässiges Automatik-Kaliber aus der eignen Produktion sorgt für den präzisen Antrieb und macht die Uhr zu einem echten Gewinner in Sachen Preis-Leistung. Für € 269 kann man nicht viel Mechanisches kaufen, was einem Jahre lang Freude bereitet. Die Seiko 5 Sports ist dabei eine besondere Ausnahme und deshalb unsere Empfehlung für euch.