nach oben

Fliegeruhren

Fliegeruhren online kaufen bei CHRIST

Schon seit den 1930er Jahren gab es spezielle Fliegeruhren. Sie sind größer und auch robuster als normale Armbanduhren. Mit einer drehbaren Lünette konnte man den Flugstart einstellen, und somit schnell die Flugzeit erkennen. Fliegeruhren waren so konzipiert, dass man sie nicht unter, sondern über dem Jackenärmel trug. Darüber hinaus hatten sie i.d.R weit herausragende Kronen, die der Pilot auch mit Handschuhen betätigen konnte. Auch mussten die Zeiger gut und ohne Einschränkung sichtbar sein. Ab den 50er Jahren kamen Fliegerchronographen mit einer zweiten Zeitzone in Mode. Mittlerweile bieten die Fliegeruhren Kalkulatorring zur Flugdatenberechnung, Mehrzonen-Funkzeit und die Weltzeit von mehreren Städten. Entdecken Sie hier echte Fliegeruhren und Chronographen in Fliegeruhren-Optik!

Fliegeruhren bei CHRIST.de
Fliegeruhren (92 Produkte)
*Alle Artikelpreise inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Das Design der Fliegeruhren

Das Gesicht einer professionellen Fliegeruhr entsteht nicht am Reißbrett, sondern irgendwo zwischen Himmel und Erde. Das Design wird zum Ausdruck einer technischen Entwicklung, bei der Verlässlichkeit und Präzision unter extremen Bedingungen im Mittelpunkt stehen. Beides war für Aviatikpioniere von großer Bedeutung. Aus den ersten, damals noch recht großen Bord-Chronographen für Flugzeug-Cockpits, entstanden in den fünfziger Jahren Pendants fürs Handgelenk, wertvolle, für die Flugnavigation unentbehrliche Instrumente, die Zeit und Raum kalkulierbar machten und damit das Genre Fliegeruhren begründeten.