text.skipToContent text.skipToNavigation

CHRIST Mechanik

CHRIST Mechanik - mechanische Damenuhren und mechanische Herrenuhren

CHRIST Mechanik - mechanische Damenuhren und mechanische Herrenuhren

weniger
0 Produkte

*Alle Artikelpreise inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Versandkostenfreie
Lieferung ab 40 €
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Grußkarte
und Geschenkverpackung
Umtausch und Rückgabe
in über 200 Filialen

Was die Zeit bewegt - Mechanische Uhren exklusiv bei CHRIST

 

Was die Zeit bewegt: Mechanische Armbanduhren gibt es seit über 80 Jahren. Sie entstanden aus Taschenuhren die überwiegend mit der Hand aufgezogen wurden. Seit den 30iger Jahren des letzten Jahrhunderts wurden dann erste Uhrwerke mit automatischem Aufzug entwickelt. Das hier verwendete Werk wurde für uns in Asien gefertigt. Um hohen Qualitätsmaßstäben gerecht zu werden, wird das Uhrwerk im Fertigungsprozess einer Vielzahl an Prüfungen unterzogen. Nur Werke die alle vorgeschriebenen Prüfungen ohne Einschränkung bestehen, erhalten das höchste Qualitätssiegel, welches mit AAA gekennzeichnet wird. Alle angewandten Prüfungen und Fertigungsabläufe unterliegen einer ständigen Kontrolle und Sorgfalt.

Mit den hier vorliegenden Uhren möchten wir an eine lange Tradition der mechanischen Uhr anschließen. Die Feinmechanik beschreibt das Maß der Genauigkeit in Hundertstel und Tausendstel von Millimetern. Das Uhrmacherhandwerk gibt die Gangabweichung eines Uhrwerkes in Sekunden pro Tag oder Woche an. Berücksichtigt man, dass 24 Stunden einer Anzahl von 86400 Sekunden entsprechen, besitzt ein mechanisches Werk mit einer Gangabweichung von plus oder minus neun Sekunden täglich, die Präzision von rund 1/10000 . Da diese Ganggenauigkeit vielen äußeren Einflüssen wie zum Beispiel Temperaturschwankungen, Erdanziehungskräften, Magnetfeldern, Reibungen sowie dem einen oder anderem Stoß ausgesetzt wird, ist sie um so höher einzuschätzen.

So wird eine mechanische Uhr zwar nie die Ganggenauigkeit einer Quarzuhr erreichen können, jedoch wird sie ohne Batteriewechsel, immer dann wenn sie getragen wird, die Zeit erleben lassen. Wir hoffen, dass Sie mit unseren neuen mechanischen Uhren viel Freude haben werden.