Nur bis zum 25.07.2021: Zusätzlich 20% Rabatt auf ausgewählte Uhren im SALE sichern!

Kostenloser Versand (ab € 40) und Rückversand

Keine Kompromisse: Die neue Maurice Lacroix Aikon Venturer GMT

Ihr wollt eine sportliche Luxusuhr für jeden Tag, die auch Action mühelos meistert? Mit markanter Optik und zeitlosem Chic? Die beste Swiss-Made-Qualität mit modernsten Materialien und einem Preis unter 2.500 Euro verbindet? Bei diesem strengen Anforderungsprofil kann unsere Wahl nur auf die neue Maurice Lacroix Aikon Venturer GMT fallen. Für euch haben wir alle vier Varianten der Uhr getestet, damit ihr am Ende entspannt euren Favoriten aussuchen könnt.

Keine Kompromisse: Die neue Maurice Lacroix Aikon Venturer GMT

Die Aikon Venturer ist eine der schönsten Erfolgsgeschichten unserer Schweizer Premium Brand Maurice Lacroix. Diese Zeitmesser bieten unverwechselbar sportliches Design, robuste Materialien und höchste Zuverlässigkeit am Handgelenk. Mit der neuen GMT-Variante wird die Familie der Aikon Venturer nun um die vielleicht beliebteste Zusatzfunktion überhaupt erweitert. Besonders stark: Maurice Lacroix bietet zum Start gleich zwei Zifferblatt- und Bandvarianten an, die euch begeistern werden.

Dank der markanten 43 mm Durchmesser ihres Edelstahlgehäuses bleibt auch die neue GMT den bekannten Proportionen der Aikon Venturer treu. Hier liefern wir euch echte Toolwatches, die vor Abenteuerlust und Robustheit strotzen und mit der neuen GMT Funktion ihren Einsatzradius einmal rund um den Globus spannen.

Euer Stil entscheidet: Schwarz oder Weiß?

Maurice Lacroix bietet euch die neue Aikon Venturer GMT in den Zifferblattfarben Schwarz und Weiß an. Hier ist euer ganz indivudeller Stil gefragt, denn diese Wahl hat großen Einfluss auf die Wirkung der Uhren am Handgelenk. Wessen Herz für die dunkle Variante schlägt, der darf sich auf ein Zifferblatt mit feinem Sonnenschliff freuen, das je nach Lichteinfall zwischen Anthrazit und Tiefschwarz schimmert.

Allen, die helle Akzente am Handgelenk bevorzugen, schenkt die helle Aikon Venturer GMT strahlende Farbtöne von Polar- bis Cremeweiß. Zudem sorgt der 24H-Zeiger für starke Kontraste auf beiden Zifferblättern. Hier in Orange und in der dunklen Variante mit einem kräftigen Kaminrot. Ganz gleich welche Version euer Favorit ist, Maurice Lacroix stattet beide Uhren mit kratzfesten Saphirgläsern, einer GMT-Lünette mit schwarzer Keramikeinlage sowie eine Wasserdichtigkeit bis 30 bar aus, was circa 300 Meter Tauchtiefe entspricht.

Neben der Farbwahl ist bei der neuen Aikon Venturer GMT auch das Aussuchen des richtigen Bandes für die eigenen Ansprüche eine spannende Aufgabe. Neben dem markanten Edelstahlarmband, das die Gehäuseform mit ihren starken Kanten aufgreift, bietet Maurice Lacroix auch eine Alternative aus schwarzem Kautschuk an, die die Uhr noch sportlicher wirken lässt.

 

  • Maurice Lacroix Herrenuhr Aikon AI6158-SS002-130-1
    Maurice Lacroix Herrenuhr Aikon AI6158-SS002-130-1
     2.490,00

Wer die Aikon Venturer GMT umdreht, entdeckt den verschraubten Rückdeckel mit sehenswerter Gravur der Weltkugel samt verschiedener Zeitzonen. Dahinter arbeitet das Automatik-Kaliber ML 165 in robuster Swiss Made Qualität samt Sekundenstopp und Schnellschaltung von Datum und 24H-Zeiger. Zudem seht ihr an jedem Anstoß zwei kleine Hebel, die das Easychange-System der Uhr bilden. Damit könnt ihr binnen Sekunden und ganz ohne Werkzeug die Bänder eurer Aikon Venturer GMT wechseln und ihren Look verändern.

Ob ihr mit der neuen Aikon Venturer GMT Reisen, Tauchen oder den Alltag meistern werdet, bleibt euch selbst überlassen. Die Uhr für alle Fälle liefern wir euch jedenfalls direkt von Maurice Lacroix. Eine echte Toolwatch, die kompromisslos hochwertig gefertigt wurde und auf die ihr euch ein Leben lang verlassen könnt. Das Beste daran: Beim Blick auf das Preisschild stellt sie ihre Konkurrenz mühelos in den Schatten. Für € 2.350 liefern wir euch die Aikon Venturer GMT am Kautschukband und für € 2.490 am Edelstahlarmband. Ob Schwarz oder Weiß bleibt zum Abschluss eure ganz individuelle Entscheidung.