Nur bis zum 02.08.2021: Zusätzlich 20% Rabatt auf ausgewählten Schmuck im SALE sichern!

Kostenloser Versand (ab € 40) und Rückversand

Die Premium Smartwatches von Tissot, Alpina & Frederique Constant

Smartwatches sind echte Alleskönner fürs Handgelenk, die uns im Alltag und besonders beim Sport begeistern. Sie überwachen die Herzfrequenz, zählen unsere täglichen Schritte und bieten mit dem Chronographen auch Funktionen, die wir auch bei klassischen Armbanduhren schätzen. Von chic bis sportlich umfasst unsere Selektion mit Tissot, Alpina & Frederique Constant drei Premium-Brands, die allesamt mit bester Swiss-Made-Qualität und hohem Nutzen am Handgelenk überzeugen.

 

Die Tissot T-Touch Smart Solar - markantes Multitalent

Wer auf der Suche nach einer Smartwatch ist, die ohne Übertreibung als markantes Multitalent durchgeht, der muss die Tissot T-Touch Smart Solar kennenlernen. Ein Modell, das im Vergleich mit der direkten Konkurrenz mühelos davonzieht, da sie zahlreiche Funktionen an Ihr Handgelenk zaubert, die Sie ansonsten nur von Ihrem Smartphone kennen. GPS, Ewiger Kalender, Countdown, Alarm, Wetterbericht und Höhenmesser? Nur eine Fingerübung für den Alleskönner aus dem Hause Tissot.

 

 

Da die T-Touch Connect Solar nicht nur auf Strom aus der Steckdose angewiesen ist, sondern auch mit Sonnenlicht geladen werden kann, bietet sie im Offline-Modus nahezu unbegrenzte Laufzeit. Je nach Intensität der Nutzung schafft sie bei Kontakt mit der Sonne allerdings auch im Connected-Modus eine sagenhafte Gangautonomie von mindestens sechs Monaten. Dabei können Sie sich auf modernste Solarzellen verlassen, die die Batterie der Smartwatch dauerhaft aufladen. Nichtsdestotrotz nimmt die T-Touch Connect Solar nach dem Ablegen auch auf der mitgelieferten Ladestation Platz.

Mit ihrem 47,5 mm großen Gehäuse, das wie das Armband aus robustem Titan gefertigt wurde, liefert Tissot eine sportliche Smartwatch mit markanten Proportionen. Zudem sorgt die Materialwahl für hypoallergenen Tragekomfort und ein geringes Gesamtgewicht von bloß 140 Gramm, was bei dieser Größe durchaus der Rede wert ist. Ebenfalls robust und langlebig sind die Lünette aus kratzfester Keramik sowie das Saphirglas-Display mit Touch-Funktion. Die T-Touch Connect Solar ist eben eine echte Premium Smartwatch, die im Vergleich zu klassischen Luxusarmbanduhren keinerlei Abstriche bei der Auswahl hochwertigster Materialien macht.

Die Bedienung erfolgt intuitiv über das Saphirglas und die elektronische Krone samt zweier Drücker. Mit Ihrem Smartphone verbindet sich die Tissot zuverlässig per Bluetooth und der zuvor heruntergeladenen T-Touch Connect Solar App. Nach dem Verbinden, können Sie sich beispielsweise eingehende Anrufe und verschiedenste Benachrichtigungen auf dem Display der Uhr anzeigen lassen. Das Besondere: Durch die bewusst hybride Konzeption behält die Smartwatch einen Großteil ihrer Funktionen auch ohne Verbindung zum Smartphone bei. Darunter fallen neben Kompass, Barometer, Temperaturanzeige, Höhenmesser, zweite Zeitzoner, ewigem Kalender sowie verschiedene Stopp- und Alarmfunktionen auch der Activity Tracker mit Schrittzähler für zurückgelegte Distanz und Kalorienverbrauch.

Selbstverständlich ist dieser Alleskönner mit iOS, Android und Harmony OS von Huawei kompatibel. Ganze 35 Patente hat Tissot im Rahmen der Entwicklung dieser Uhr angemeldet, was mit Blick auf die Fülle der Funktionen nicht überrascht. Zudem können Sie sich auf die T-Touch Connect Solar App auch unter Wasser verlassen. Bis 10 bar hält die Smartwatch dem Druck der Tiefe Stand. Darüber hinaus ist sie ein starker Beweis dafür, dass es nicht zwangsläufig eine Apple Watch sein muss, wenn es um Multitalente unter den Smartwatches geht. Der Preis liegt bei € 1060,-  und inkludiert neben einer zweijährigen Garantie auch den kostenlosen Versand zu Ihnen. 

 

Für alle, die nach einer Smartwatch suchen, die auf den ersten Blick wie eine elegante Armbanduhr aussieht, haben wir die Vitality ausgesucht. Aber keine Sorge, bei Funktionen und Handling wurden hier keinerlei Kompromisse gemacht. Das verspricht alleine die Herkunft von Frederique Constant, einem der innovativsten Uhrenhersteller der gesamten Schweiz. 

 

Im Vergleich zu allem, was normalerweise das Label „Smartwatch“ trägt, wirkt die Frederique Constant Vitality überraschend klassisch, fast schon wie eine edle Dresswatch. Aber lassen Sie sich nicht von der eleganten Optik täuschen, denn dieser Zeitmesser nimmt es im Zweifelsfall auch mit Ihrem Smartphone auf. Als besonderes Markenzeichen gilt hier die dauerhafte Messung der Herzfrequenz direkt am Handgelenk. Ein wichtiges Feature, das im Ernstfall Leben retten kann. Das Ganze wird in einem klassischen Setting mit dunkelblauem Zifferblatt samt Sonnenschliff geliefert: Römischen Ziffern und handpolierte Zeiger erwecken stets den Eindruck einer normalen Armbanduhr. 

Doch durch das Drücken der Krone wird das Display im unteren Teil des Zifferblattes aktiviert. Hier finden Sie neben Ihrer aktuellen Herzfrequenz auch den Aktivitätstracker, eine zweite Zeitzone, einen Chronographen und die letzten fünf Nachrichten aus Ihren dafür genutzten Apps. Auch diese Smartwatch ist für iOS und Android kompatibel, damit Sie die Uhr problemlos per Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbinden können. Um von einer Funktion zur nächsten zu gelangen, genügt es, die Krone zu drücken. Eine sehr simple und vollkommen intuitive Handhabung, die Frederique Constant hier anbietet. Danach verabschiedet sich der digitale Bildschirm in den Standby-Modus und Sie sehen wieder das elegante Layout einer klassischen Armbanduhr. Der Akku der Uhr hält je nach Nutzungsintensität bis zu 11 Tage.

Dank ihres 42 mm großen Gehäuses mit klassischen Rundungen aus poliertem Edelstahl, wirkt die Frederique Constant Vitality immer edel und chic. Ihr robustes Saphirglas schützt sie zudem vor Kratzern und sorgt in Kombination mit dem Dichtungssystem für eine Wasserdichtigkeit bis 5 bar. Am Handgelenk überzeugt sie nicht nur durch starke Funktionen als Smartwatch, sondern auch durch den großen Tragekomfort ihres Edelstahlarmbandes. In Summe symbolisiert sie das Beste aus beiden Welten für alle, die eine wirklich smarte Uhr mit Dresswatch Charme suchen. Der Preis liegt bei € 995,- und umfasst auch den kostenlosen Versand.

Alpina Alpinerx - smarter Sportler

Eine der besten sportlichen Smartwatches, die keinerlei Vergleiche oder Tests scheuen muss, ist zweifelsohne die Alpina Alpinerx. Sie überzeugt mit perfekter Ablesbarkeit ihres mattschwarzen Zifferblattes samt AMOLED-Display in der unteren Hälfte. Silberne Indexe und rote Zeiger mit weißer Leuchtmasse sorgen hier auch bei Dunkelheit für klaren Durchblick.

Jetzt sichern

Für praktische Funktionen wie GPS, Überwachung der Herzfrequenz, Benachrichtigungen und anderen ist hier das Connected Kaliber MMT-284 verantwortlich. Je nach Intensität der täglichen Nutzung hält die Batterie der Alpinerx bis zu einer Woche. Wir haben uns einige der spannendsten und praktischsten Funktionen ausgesucht, um zu unterstreichen, wie sehr diese Smartwatch auch Ihren Alltag vereinfachen kann. So verfügt sie über Datum, zweite Zeitzone, Stoppuhr, Timer und Schlafüberwachung. Sie kann Alarme abspielen, das Wetter anzeigen, die Mitteilungen von Ihrem Smartphone darstellen und bis zu 10 bar Tiefe die Luft anhalten.

Mit einem zweiteiligen, 45 mm großen Gehäuse aus schwarzer Glasfaser und Edelstahl ist die Alpina Alpinerx markant proportioniert, aber dennoch leicht am Handgelenk. Dafür sorgt auch das Armband aus rotem Kautschuk, das die kontrastierenden Elemente von Zeigern und Höhenring aufgreift. Für den Schutz von Zifferblatt und Display sorgt ein kratzfestes Saphirglas. Sollte sich die Uhr nicht am Handgelenk befinden, kann sie mit dem abgebildeten Ladegerät mit frischer Energie versorgt werden. Die Koppelung mit dem Smartphone funktioniert auch hier schnell und einfach via Bluetooth. Dank der Kompatibilität mit Android und iOS steht der Nutzung der Alpinerx nach nur wenigen Schritten nichts mehr im Wege.

Mit der Alpinerx verspricht Alpina, eine der besten Smartwatches auf dem Markt zu bauen, die auch sportbegeisterte Besitzer abholt. Durch die Kombination von hochwertiger Haptik, bester Verarbeitung und wichtiger Funktionen, wie beispielsweise der Überwachung der Herzfrequenz, hat uns der smarte Zeitmesser in Swiss-Made-Qualität restlos überzeugt. Mit ihrem Preis von € 995,- verlässt sie im Premium Segment zudem nahezu jeden Smartwatch-Vergleich als Siegerin.